Autor: Foodfreak

Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne

Gemeinsam mit Küchenlatein will ich mich in den kommenden Wochen verstärkt einem Projekt widmen, welches wir salopp „Kochen ohne Tüte“ genannt haben – beispielhaft hier z.B. an ihrem Bologneser-Topf mit Champignons zu sehen. Dank Weißkohl aus der Gemüsekiste habe ich mich aktuell für den Nachbau von etwas entschieden, das ein großer Lebensmittelproduzent in rot-gelb mit…

mehr
7 Kommentare

Bento 2010-01-15

Heute nur eine ganz einfache Lunchbox ohne Deko. Pasta mit Thunfisch-Tomaten-Sauce. Bio-Apfel, Bio-Banane. Ein Stückchen vom Apfel-Marzipan-Kuchen, ein Cashew-Mini-Müsli-Snack aus dem Asienladen, Mini-M&Ms, getrocknete Kiwi (aus Thailand mitgebracht).  

mehr
Keine Kommentare

Apfel-Marzipan-Kuchen

„Apfelkuchen ess‘ ich nicht.“ verkündete mein Mann, ansonsten Kuchenmonster erster Güte, schon vor Jahren kategorisch. Und nachdem ich den Apfelkuchen meiner Schwiegermutter probiert hatte, wusste ich auch, warum… Nein, er möge nur keine labbrigen gekochten Apfelstücke. Aber mit reichlich Äpfeln im Vorrat und in der aktuellen Obst- und Gemüselieferung habe ich mich dann doch mal…

mehr
6 Kommentare

Bento 2009-01-23

Heute gibt’s mal wieder Onigiri, mit Dosenthunfisch und einem Tropfen Chilisauce gefüllt, dazu Cornichons, Kirschtomaten, Furikake (im Beutelchen daneben), ausserdem Apfel, Banane, Bananenchips, Mini-Kitkat und ein paar getrocknete Cranberries.

mehr
2 Kommentare

Keine Schlagsahne ohne Carrageen?

(Bildrechte: (c) Rhett Sutphin, Lizenz: CC BY 2.0) Gestern war ich auf der Suche nach frischer Schlagsahne für eine Eiscreme. Im Kühlregal bei Edeka war Bio-Sahne nicht vorhanden, Weihenstephan ausverkauft. Ein kritischer Blick auf die anderen Produkte von Kerrygold bis Hansano offenbarte mir, dass sie alle ausnahmslos als Verdickungsmittel Carrageen enthalten. Ich kratze mich am…

mehr
116 Kommentare

Bunte Gemüsesuppe mit Fadennudeln

„Quer durch den Garten“ hieß bei meiner Grossmutter und Mutter eine bunte Gemüsesuppe, und der Name war Programm – was der Garten eben so gerade an diesem und jenem hergab. Ganz ähnlich ist die Gemüsesuppe gelagert, die ich mir heute ausgesucht habe – inspiriert von diesem Rezept bei Binnurs Turkish Cookbook. Wir frieren immer mal…

mehr
Keine Kommentare